… einen guten Schulstart.

Wir wünschen allen Schülern, Schülerinnen, Lehrern und Lehrerinnen einen guten Schulstart. Unsere neuen Schülern und Schülerinnen sowie KollegInnen heißen wir herzlich Willkommen.

 

Ferienfreizeit

Unsere Schule hat in der 4. Ferienwoche von Montag bis Donnerstag ein Ferienprogramm angeboten. Am Montag besuchte die freiwillige Feuerwehr Bettenhausen, darunter Tobias Marschall, Ortsbrandmeister der Gemeinde Rhönblick uns in der Schule in Meiningen. Er zeigte uns die Rauchentwicklung bei einem Brand bzw.
wie man sie bekämpft anhand eines Modells. Anschließend haben wir uns das Bettenhäuser
Feuerwehrauto und die Ausrüstung sowie das Gerätehaus und die Fahrzeughalle der Meininger
Feuerwehr, Wache 1 angesehen. Dienstags kam zu uns Frau Brigitte Ansorg.  Sie zeigte und erklärte
uns Verwendungszwecke von Wildkräutern aus unserer Heimat.  Auf einer kleinen Wiese fanden wir
viele interessante Kräuter, etwas gegen Kopfschmerzen, Nasenbluten, Mücken-und Bienenstiche und
vieles mehr. Danach gingen wir wieder in die Turnhalle um eine selbstgemachte Apfel-KräuterSchorle zu probieren. Außerdem haben wir einen total leckeren Kräuterquark gemacht. Am Mittwoch
haben wir mithilfe von Maik Deckert und Hans Joachim Otto den Wald und seine Bewohner
kennengelernt. Es gab viel anzusehen. Anschließend haben wir auf spielerische Weise unser Wissen
bei Zapfen und Korn geprüft und einen Fühlkasten getestet. Außerdem durften wir jeder ein
Vogelhaus bauen. Donnerstags wurden wir vom DRK begrüßt. Unser Thema war: „Erste Hilfe“. Wir
haben Notruf und W-Fragen beantwortet. Dann wurden uns Fragen zur Herz-Druck-Massage gestellt
und wir durften mit sogenannten Puppen „Little Anne QCPR“ dies einmal ausprobieren und wir
haben festgestellt, dass es ganz schön anstrengend ist. Außerdem haben wir die stabile Seitenlage
und wie man Verbände richtig anlegt geübt.

geschrieben von Lea G.